Opendata.ch

Open Data Konferenz 2017 in Luzern

In der Konferenz am Dienstag den 27. Juni 2017 an der Hochschule Luzern werden Themen rund um Open Data diskutiert und weiterentwickelt.

 

Unter dem Moto «Daten öffentlich, frei verfügbar und nutzbar zu machen für mehr Transparenz, Innovation und Effizienz — das ist Open Data.» veranstaltet die Schweizer Sektion der Open Knowledge Foundation ihre diesjährige Open Data Konferenz.

 

Am Vormittag sprechen Peter Delfosse, Simon Hodson, Rahel Ryf, Andreas Kellerhals, Sylke Gruhnwald und Pascal Jenny. Am Nachmittag gibt es Workshops (parallel) zu den Themenschwerpunkten: Open Data Infrastructure, Open Science, Open Smart Cities, Open Tourism & Transport Data sowie Open Science und Open Food Data.

 

Das vollständige Programm und Registration: https://opendata.ch/projects/conference-2017/

 

Das ganze startet um 9 Uhr mit Kaffee und Gipfeli, dauert bis 19 Uhr. Die Veranstaltung findet beim Bahnhof Luzern am Inseliquai 12B statt.

Die Digitale Gesellschaft setzt sich für unsere Freiheitsrechte in einer vernetzten Welt ein. Durch eine Mitgliedschaft im gemeinnützigen Verein, als Gönner oder Spenderin kann die Arbeit nachhaltig unterstützt werden. Herzlichen Dank!