Netzpolitik-Synergie-Treffen 23. bis 25. Oktober 2020

Herbsttreffen der Digitalen Gesellschaft

Logo Digitale Gesellschaft

An den halbjährlichen Frühlings- und Herbsttreffen tauschen wir uns zu unseren Themen aus, vernetzen uns und planen das nächste halbe Jahr. Bereits ist es wieder soweit. Wir freuen uns daher sehr, zum

20. Netzpolitik-Synergie-Treffen
vom 23. bis 25. Oktober 2020 im Tessin

einladen zu dürfen.

In diesem Herbst wird das Treffen nicht im gewohnten Rahmen und auch nicht (ausschliesslich) remote stattfinden. Wir treffen uns stattdessen im Tessin in einer ehemaligen Schokoladenfabrik, resp. im angeschlossenen Ostello in Dangio im Bleniotal (in knapp drei Stunden mit dem Zug aus Zürich erreichbar).

Aktuell ist das Programm folgendermassen vorgesehen:

  • Freitag (ab 18:00):
    • Anreise und gemütlicher Austausch
  • Samstag (10:30 bis 18:30)
    • Vorstellung der Personen und Gruppen sowie deren aktuellen Schwerpunkte
    • Berichte der Fachgruppen
    • Input-Referate und Diskussionen
    • Allenfalls ein Schwerpunkt
  • Parallele Veranstaltungen (10:00 bis 16:00)
    • Vertiefung von Themen und Austausch in Fachgruppen

Dazwischen ist genügend Zeit für den Austausch reserviert. Unterkunft und Verpflegung ist bezahlt. Wir danken dem Programm «Digitalisierung + Gesellschaft» der Stiftung Mercator Schweiz sowie der Cima Città für die Unterstützung.

Die Treffen sind öffentlich; eine Anmeldung bis zum 13. Oktober 2020 (inkl. allfälliger Kurzbeiträge und der ungefähr benötigten Zeit) ist jedoch nötig. Um eine kurze Beschreibung der eignen Interessen und Schwerpunkte wird gebeten.

COVID-19: Wir gewährleisten das Contact Tracing, halten uns wenn möglich draussen auf, lüften die Räume regelmässig und halten soweit Abstand, wie es möglich ist. Wir achten auf strenge Hygiene. Am Treffen am Samstag gilt eine Maskenpflicht.

Wir freuen uns auf vielfältige Anmeldungen und einen regen Austausch.