Donnerstag, 15. Oktober 2020

Netzpolitischer Stammtisch zum Thema Vorratsdatenspeicherung

Bild: Takeaway, CC BY-SA 3.0

Jeden dritten Donnerstag im Monat treffen wir uns in Zürich zu einer gemütlichen Runde. Seit letztem Monat neu in der Bitwäscherei, mit thematischem Input und Übertragung ins Online-Pub.

Am kommenden Donnerstag, 15. Oktober treffen wir uns zum monatlichen Stammtisch in der Bitwäscherei in Zürich. Los geht es ab 19.00 Uhr. Um 20.00 Uhr steht ein Kurzbeitrag von ca. 30 Minuten auf dem Programm. Diesen Donnerstag ist das Thema die Vorratsdatenspeicherung.

In dieser Woche hat der Europäische Gerichtshof nochmal bestätigt, dass die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten nicht mit EU-Recht vereinbar ist. Wir wollen das Urteil aus Schweizer Sicht beleuchten und sprechen über den Stand unserer Beschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung.

Parallel findet ab 20.00 Uhr unser Online-Stammtisch statt. Der thematische Input und die anschliessende Diskussion wird live ins Pub übertragen.

Die Bitwäscherei ist das neue Hackerspace-Kollektiv in Zürich, dem wir mit angehören. Die Bitwäscherei befindet sich zwischen der Josefswiese und dem Schiffbau und kann vom Bahnhof Hardbrücke in 5 Minuten zu Fuss erreicht werden. (Zugang zum Hof über das grosse Tor, dann gleich rechts am Haus entlang und links durch die Glastür ins Haus, dort dann 3. OG rechts.)

Gerne freuen wir uns auf neue wie auch bekannte Gesichter. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist der Zugang beschränkt (aber genügend Platz vorhanden). Die Angabe von Kontaktdaten, die strikt zweckgebunden erhoben und nach 14 Tagen vernichtet werden, ist Pflicht.