Winterkongress 2020

SprecherIn

Lina Witzel

Um für eine inklusive (digitale) Welt sorgen zu können, studiere ich seit 2015 an der Universität Zürich im Schwerpunktbereich People-Oriented Computing. Als Teil meines Studiums habe ich ein Praktikum bei der AdNovum Informatik AG absolviert. Dort konnte ich das im Studium angeeignete Wissen umsetzen und mithelfen, den Accessibility Service aufzubauen. Darüberhinaus gewann ich in dieser Zeit einen wertvollen Einblick in das Thema Barrierefreiheit und konnte meine Erkenntnisse bereits in verschiedensten Workshops und Talks weitergeben. Nach meinem Praktikum schreibe ich nun an meiner Bachelorarbeit zum Thema Geschlecht und Mensch-Maschine-Interaktion und setze mich weiterhin für barrierefreie Softwareentwicklung ein.

 
Vorträge an dieser Konferenz:
 

zurück zur Übersicht