Winterkongress 2020

Ethik, Wissenschaft & Gesellschaft
Vortrag Einstieg

Die Stimme der Bevölkerung in der Digitalisierung: Wo und wie die Schweiz Einbezug fordert

Anna-Lena Köng, Timothy Rüthi

Beginn um 12:15 Uhr
im Raum Clubraum,
Dauer: 60min

Die digitale Transformation bewegt die Welt. Strategiepapiere, Businesspläne und Expert_innen-Berichte verweisen auf technische oder ökonomische Aspekte der digitalen Welt. Welche Digitalisierungs-Themen bewegen aber Herr und Frau Schweizer? Wo wollen sie sich aktiv einbringen? Das Wissen darum ist eine zentrale Voraussetzung für eine gemeinsame und nachhaltige Gestaltung der Digitalisierung, welche den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Anhand der Resultate des DigitalBarometers 2019 soll die Session diese Fragen beantworten und durch Frage und Feedback Runde Inputs generieren für die nächste Ausgabe im 2020.

 
Weiterführende Informationen:
 

zurück zur Übersicht

zurück zum Program