Winterkongress 2020

Netzwerke, Security, Hard- & Software
Vortrag Einstieg

Geschichten aus dem Netzsperren-Casino

Bernie Höneisen

Beginn um 13:30 Uhr
im Raum Proberaum,
Dauer: 30min

Seit 2019 ist das neue Casino-Gesetz in Kraft. Es ist das erste Gesetz in der Schweiz, welches Netzsperren zur Durchsetzung vorsieht. Mit Netzsperren sollen ausländische Anbieter von Internet-Glückspielen und -Lotterien vom “Schweizer Internet” ausgesperrt werden. Anstelle des ausländischen Angebots soll Schweizer Internet-Nutzern eine staatlichen Informationsseite angezeigt werden, welche auf die Illegalität aufmerksam macht. Gleichzeitig wird dabei noch Werbung für inländische “legale” Glückspielangebote gemacht. Erwartungsgemäss funktioniert das in vielen Fällen nicht so wie geplant.

Die Präsentation beginnt mit einer kurzen Einführung, worum es geht bei Netzsperren. Dann wird gezeigt, was passieren kann, wenn man versucht, eine gesperrte Seite aufzurufen. Auch wie einfach das Umgehen von Netzsperren (z.B. mittels VPN oder DoH) ist, wird demonstriert. Bei der Durchsetzung der Netzsperren sind Fehler passiert, welche dazu geführt haben, dass mehr geblockt wurde, als das Gesetz erlaubt, was mit Beispielen unterlegt wird. Zur Auflockerung folgen noch erheiternde Anekdoten aus dem ersten Jahr der staatlichen Netzsperren in der Schweiz.

 
Weiterführende Informationen:
 

zurück zur Übersicht

zurück zum Program