Winterkongress 2021 Winterkongress 2021

Winterkongress der Digitalen Gesellschaft vom 26./27. Februar 2021


Die Winterkongress ist das jährliche Treffen der Digitalen Gesellschaft: Am Freitagabend, 26. und Samstag, 27. Februar 2021 kommen zum vierten Mal Hacker, Programmiererinnen, Aktivisten und Interessierte zusammen, um sich zu den Themen rund um Informationstechnologie, der Vernetzung und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft auszutauschen. Ursprünglich wieder in der Rote Fabrik in Zürich geplant, wird der Winterkongress 2021 online stattfinden.

Neu startet der Winterkongress bereits am Freitagabend um 19.00 Uhr. Am Samstag geht es um 11.00 Uhr mit der Keynote weiter. Gesamthaft stehen 27 Vorträge und Workshops in mehreren parallelen Tracks zur Auswahl. Ab 20.00 Uhr klingt der Winterkongress mit einer Abendveranstaltung aus. Dazwischen und im Anschluss gibt es Zeit zum virtuellen Austausch. Aufgenommen wird in der Bitwäscherei und der ehemaligen Zentralwäscherei in Zürich – soweit uns die Pandemie lässt. Durch viel Interaktion versuchen wir auch in diesem Jahr und online eine inspirierende Kongress-Atmosphäre zu schaffen!

Ein Ticket kostet für Nichtmitglieder 20 und für Mitglieder 10 Franken. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Partnerinen vom Winterkongress sind die Wochenzeitung WOZ und die Stiftung SWITCH sowie die Bitwäscherei und Share & Repair Zürich. Das Ticketing wird von Ticketpark zur Verfügung gestellt, das Streaming vom C3VOC.