Winterkongress 2018

 
SprecherIn

Adrienne Fichter

Ich beschäftige mich als Digitaljournalistin und Buchautorin mit genau diesen Themen. Ich untersuche, wie mächtig die sozialen Netzwerke in der politischen Meinungsbildung, und damit auch, wie entscheidend sie für unsere Demokratie geworden sind. Ich würde am Winterkongress zu erläutern versuchen, weshalb heute Facebook und Twitter die dominante Infrastruktur der digitalen Demokratie anbieten. Ausserdem aufzeigen, weshalb Fake News, Bots und Big Data-Targeting sowie die Polarisierung im Netz die daraus resultierenden Phänomene sind. Und am Ende auch noch einige empirische und normative Axiome formulieren, die aus meiner Sicht notwendig sind, um eine bürgerorientierte digitale Demokratie begründen zu können.

 
Vorträge an dieser Konferenz:

 

zurück zur Übersicht