Winterkongress 2020

Andere

Keynote: Die Schweiz will zum Digitale Ethik-Vorzeigeland werden … seriously?

Adrienne Fichter

Beginn um 11:15 Uhr
im Raum Aktionshalle,
Dauer: 45min

Mit dem neuen «Digital Trust Label», einem Ethik-Zentrum in Genf und der Swiss Digital Initiative will die Schweiz die Welt dazu bewegen, ethische Prinzipien in Technologie zu verankern. Doch der Track Record der Schweiz ist alles andere als vorzeigbar.

E-ID, verwässerter Datenschutz, ausbleibende Spionage-Debatte, 5G-Turbo, Netzsperren zeigen, dass die politische Schweiz oft ein seltsames, eigentümliches Insel-Verständnis hat, was Technologien angeht. Also: Wasser predigen, Wein trinken?

Diese Keynote wirft ein Schlaglicht auf die wesentlichen Entscheidungen und zeigt auf, warum wir dringend eine ethischere Debatte rund um die Digitialisierung benötigen. Eine jedoch, welche die zivilgesellschaftlichen Anliegen auch wirklich aufnimmt.

 
Weiterführende Informationen:
 

zurück zur Übersicht

zurück zum Program