Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

11%
Bereits 2'354 von 20'000 Franken erhalten 36 Spenden erhalten noch 44 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Donnerstag, 20. Juni 2024 – Debattierhaus Karl der Grosse

Netzpolitischer Abend zu «Hass im Netz»

Einmal im Monat treffen sich Hacker, Aktivistinnen und Interessierte zum Netzpolitischen Abend im Debattierhaus Karl der Grosse, um sich zu den Themen rund um Informationstechnologie, der Vernetzung und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft auszutauschen. Am Donnerstag, 20. Juni 2024 sprechen wir über Hassrede in der digitalen Öffentlichkeit.

Mit dem Aufkommen von Social Media und Blog Posts erhielten plötzlich alle eine Stimme. Diese neue digitale Öffentlichkeit bietet aufregende Möglichkeiten zum Austausch und gegenseitigen Informieren. Gleichzeitig sind wir mit neuen Problemen konfrontiert: Digitale Hassrede und Beschimpfungen stellen etablierte soziale Normen in Frage. Was können wir dagegen tun? Vorgeschlagene Lösungen beinhalten oft Zensur oder Deanonymisierung im digitalen Raum. Aber gibt es vielleicht auch andere Wege, um den digitalen Dialog vor der Verrohung zu retten, und die digitale Öffentlichkeit wiederherzustellen? Am Netzpolitischen Abend erzählt uns Sophie Achermann, Leiterin und Mitbegründerin der Public Discourse Foundation, was es für einen gesunden medialen Diskurs braucht, und welche Rolle die Medienhäuser dabei spielen.

Um 19.00 Uhr öffnet die Bar. Um 19.30 Uhr startet das Programm mit einer Einführung, gefolgt von einer moderierten Diskussion. Im Anschluss steht der Austausch mit dem Publikum bei einem kühlen Getränk im Zentrum. Die Einführung und die moderierte Diskussion werden auch live übertragen.


Weitere Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen
Kalendereintrag herunterladen