Bild: Job / Pixabay, Lizenz

Die Digitale Gesellschaft ist ein gemeinnütziger und breit abgestützter Verein für Bürger- und Konsumenten­schutz im digitalen Zeitalter. Wir setzen uns als ­zivilgesellschaftliche Organisation für eine nachhaltige, demokratische und freie Öffentlichkeit ein. Zudem schätzen wir Technologiefolgen ab hinsichtlich der möglichen Auswirkungen auf die Grund- und Menschenrechte.

Die Digitale Gesellschaft ist eine im Aufbau befindliche NGO. Sie funktioniert dynamisch, in wechselnden Teams und auf Basis von Eigenverantwortung.

Zur Entlastung unseres Geschäftsleiters suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Legal Counsel. Du beobachtest und gestaltest zukunftsweisende, rechtliche Themen im digitalen Bereich und bringst diese im politischen Diskurs ein. Zudem verhilfst Du der Digitalen Gesellschaft durch Deine zukünftige nationale und internationale Vernetzung zu einer starken Präsenz.

Stellenbeschreibung

  • Stellvertretung und Entlastung der Geschäftsleitung
  • Zuständigkeit für alle rechtlichen Belange
  • Verfassen von Vernehmlassungsantworten zu netzpolitischen Themen, Teilnahme an Hearings und Mitarbeit bei strategischen Projekten
  • Stellen und Durchsetzen von Auskunfts- und Einsichtsbegehren nach DSG und BGÖ
  • Führen von und Mitwirken bei Beschwerden und Klagen zu netzpolitischen Themen
  • Ansprechperson für Fachgruppen zu juristischen Fragen
  • Internationale Vernetzung
  • Administrative Tätigkeiten

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Master-Studium Recht
  • Begeisterung für Netzpolitik und Arbeit in einer NGO mit ehrenamtlichen Mitgliedern
  • Technisches Flair
  • Plus: Erfahrung in der Organisationsentwicklung und Fundraising
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Hohes Mass an Eigenverantwortung und Organisationstalent

Zusatzinformationen

  • Arbeitsort: Zürich und Home-Office
  • Arbeitshilfsmittel: BYOD
  • Mittelfristig besteht die Möglichkeit eines Stellenausbaus auf 80%
  • Stütze des Vereins ist die Mithilfe von Freiwilligen. Es wird daher auch eine ehrenamtliche Mitarbeit erwartet.

Unser Angebot

  • Die Zukunft  der digitalen Menschenrechte aktiv mitgestalten und schützen
  • Eine vielseitige verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine wohlwollende Führungskultur
  • Teil einer motivierten Organisation zu sein
  • Freiraum für Eigeninitiative
  • Kurze Entscheidungswege
  • 6 Wochen Ferien
  • Grosszügige Sozialleistungen

Spricht Dich diese Stelle an? Unser Geschäftsleiter, Erik Schönenberger, freut sich auf die Bewerbung per E-Mail an office(ät)digitale-gesellschaft.ch (OpenPGP-Key). Die im PDF eingereichten Dateien sollten ein ausführliches Motivationsschreiben, Deinen Lebenslauf (ohne Foto), Deine Qualifikationen sowie allfällige Arbeitszeugnisse umfassen. Bewerbungen über Stellenvermittler werden nicht berücksichtigt.