TrueCrypt: Spenden für IsTrueCryptAuditedYet?

Screenshot: TrueCrypt

Benutzerfreundliche und freie Open Source-Software (FOSS) zur sicheren Verschlüsselung von Daten ist leider selten. TrueCrypt, eine weit verbreitete Software für OS X und Windows sowie Linux, zählt dazu – möglicherweise

Möglicherweise, weil es bislang keine umfassende Kryptoanalyse von TrueCrypt gibt. Offen ist auch, ob die proprietäre TrueCrypt-Lizenz FOSS-kompatibel ist. Ausserdem wird bislang nicht sichergestellt, dass die Binaries von TrueCrypt aus dem veröffentlichten Quelltext kompliziert wurden. Und zwischen den Versionen für Linux, OS X und Windows gibt es nicht geklärte Unterschiede.

Das «IsTrueCryptAuditedYet»-Projekt möchte TrueCrypt einer vollständigen Kryptoanalyse unterziehen und die oben erwähnten offenen Fragen klären. Das unterstützenswerte Projekt von IT-Sicherheitsexperte Kenn White und Kryptologie-Professor Matthew D. Green bittet deshalb um Spenden und sucht Experten, die ihre Fachwissen und Zeit zur Verfügung stellen.

Spenden werden via FundFill und Indiegogo gesammelt.

Die Digitale Gesellschaft setzt sich für unsere Freiheitsrechte in einer vernetzten Welt ein. Durch eine Mitgliedschaft im gemeinnützigen Verein, als Gönner oder Spenderin kann die Arbeit nachhaltig unterstützt werden. Herzlichen Dank!