Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

36%
Bereits 7'317 von 20'000 Franken erhalten 106 Spenden erhalten noch 14 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Ein bisschen zurück zur Normalität

Wiederaufnahme der physischen Treffen

Wir wagen den Neustart – nach den Sommerferien werden sowohl der netzpolitische Zmittag wie auch der Stammtisch und unser Sommergrillieren wieder durchgeführt.

Genauso wie der Rest der Schweiz wagen auch wir einen Neuanfang nach den Sommerferien.

Bier vor grüner Lampe

Der erste Anlass wird der Zürcher Stammtisch am Donnerstag, 20. August 2020 sein. Wir werden uns an der Aussenbar im Stall 6 ab 19.00 Uhr treffen. Der Stammtisch soll dann wiederum jeweils am dritten Donnerstag im Monat stattfinden.

Der Online-Stammtisch hat sich sehr bewährt. Deshalb wird dieser weiterhin jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr auf unserem BigBlueButton-Server stattfinden.

Falls die Fallzahlen sich auch weiterhin in einem vernünftigen Rahmen bewegen, so wird Anfang September der netzpolitische Zmittag in verschiedenen Städten folgen. Diese werden wir unter freiem Himmel durchführen, so das Wetter und der Ort es erlauben.

Nächste Zmittagessen, beginnend jeweils um 11:55 Uhr:

Zudem findet am 5. September ab 17.00 Uhr unsere traditionelle Sommerparty in der Genossenschaft Dreieck in Zürich statt. Bitte das eigene Grillgut sowie eine weitere Speise für die Allgemeinheit mitbringen. Eine Anmeldung ist nötig.