Erster Swiss Vulnerability Report (2013) sogleich letzter?

Erster Swiss Vulnerability Report (2013) sogleich letzter?

Ein dubioses Marketing-Papier, getarnt als IT-Security-Bericht der Schweizer IPv4-Internetlandschaft, hat die Tage die Runde gemacht und wurde von (Teilen) der hiesigen IT-Presse unkritisch an die greifbare Öffentlichkeit befördert. First Security Technology AG will in ihrer Untersuchung (PDF) bspw. festgestellt haben, dass… mehr

6. Zürcher CryptoParty an Uni Zürich

Eine weitere CryptoParty in Zürich findet am Samstag, 31. August in Räumen der Universität Zürich statt: SOC-1-101 (Seminarraum) und SOC-1-106 (Hörsaal). Insgesamt ist in den Räumlichkeiten Platz für rund 150 Personen. Die Veranstaltung wird nachmittags, geplant von 14 bis 18… mehr

Der CCCZH will weitere CryptoPartys organisieren

Auf seiner Webseite ruft der CCCZH dazu auf, Interesse an weiteren CryptoPartys via E-Mail unter cryptoparty@ccczh.ch zu bekunden. Grund dafür sei das hohe Interesse der Bevölkerung „sich in digitaler Selbstverteidigung zu üben“, wie der Club schreibt: Nicht unwesentlich beeinflusst durch… mehr

CCCZH lädt zur ersten Zürcher CryptoParty ein [Update]

Niemand hat die Absicht, deine Mails zu lesen! Unter diesem Motto veranstaltet der CCC Zürich am Samstag (27. Juli) die erste Zürcher CryptoParty. In den letzten Wochen wurden die schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Geheimdienste weltweit schneiden den gesamten Internetverkehr mit; sie… mehr

CCCZH veröffentlicht Wunschsperrliste der Contentmafia

In einer gestrigen Pressemitteilung hat der Chaos Computer Club Zürich (CCCZH) eine Wunschsperrliste von „SAFE, Schweizerische Vereinigung zur Bekämpfung der Piraterie“ veröffentlicht. Diese Liste wurde im Rahmen des Provider Day 2013 vom 30. Mai 2013, organisiert von der simsa, den… mehr