Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

36%
Bereits 7'317 von 20'000 Franken erhalten 106 Spenden erhalten noch 15 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Der CCCZH will weitere CryptoPartys organisieren

Auf seiner Webseite ruft der CCCZH dazu auf, Interesse an weiteren CryptoPartys via E-Mail unter cryptoparty@ccczh.ch zu bekunden. Grund dafür sei das hohe Interesse der Bevölkerung «sich in digitaler Selbstverteidigung zu üben», wie der Club schreibt:

Nicht unwesentlich beeinflusst durch den heutigen Tagesanzeiger Online-Artikel ist das Interesse zur Teilnahme an CryptoPartys gross.

Leider muss der CCCZH darauf hinweisen, dass unsere Räumlichkeiten an der Luegislandstrasse 485 nur Platz für etwa 30 Personen bieten: Soviele Zusagen haben wir für morgen Samstag, 27. Juli bereits erhalten.

Nun ist es aber so, dass wir positiv überrascht und sehr froh darüber sind, dass das Interesse sich in digitaler Selbstverteidigung zu üben so gross ist!

Wir rufen entsprechend alle weiteren interessierten Personen dazu auf, sich bei uns per E-Mail zu melden: cryptoparty@ccczh.ch

In der Folge rufen wir in Kürze zu einer CryptoParty II, III und auch gerne IV auf.