Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

36%
Bereits 7'317 von 20'000 Franken erhalten 106 Spenden erhalten noch 14 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Video Chaosseminar CCCZH zu Überwachungsgesetz BÜPF und Geheimdienstgesetz NDG [Update]

Der Chaos Computer Club Zürich CCCZH hat am 28. Oktober an der Uni Zürich eine Veranstaltung zum Überwachungsgesetz BÜPF und dem Geheimdienstgesetz NDG durchgeführt: damit verknüpft ist eine rund einstündige und kritische Diskussion mit den anwesenden Teilnehmenden.

Die Veranstaltung wurde zusammen mit der Swiss Privacy Foundation SPF und der Digitalen Gesellschaft Schweiz durchgeführt.

Ggfs. liefert das Video Einblicke in die Gefahren dieser Überwachungsprojekte von Kantonen und Bund – dies aus einem Blickwinkel mit technischer Expertise und Grundrechtshaltung.

Archive: https://archive.org/details/Chaosseminar_buepfndg
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=yAXd3oA2UgQ
Direkt: https://www.ccczh.ch/~chaosseminar/chaosseminar_buepf%2bndg.mp4

[Update 30.11.2014: Die Folien vom ersten Teil sind ebenfalls online.]

(Text via ccczh.ch/News)