Donnerstag, 15. Juli 2021 – Online

Netzpolitischer Stammtisch zum Projekt datenauskunftsbegehren.ch

Jeden dritten Donnerstag im Monat treffen wir uns zu einer gemütlichen Runde. Aufgrund der Pandemie zur Zeit leider nur online. Am Donnerstag, 15. Juli 2021 sprechen wir über den neuen Webdienst datenauskunftsbegehren.ch.

Am Donnerstag, 15. Juli treffen wir uns zum monatlichen Stammtisch in unserem Online-Pub. Los geht es ab 19.00 Uhr. Um 20.00 Uhr steht ein Kurzbeitrag von ca. 30 Minuten auf dem Programm.

Am Juli-Stammtisch ist das Thema das Projekt datenauskunftsbegehren.ch». Mit dem neuen Dienst können alle Interessierten auf einfache Weise bei Unternehmen und Behörden Auskunft über ihre eigenen Daten verlangen. Der Webdienst ist nun seit 2 Monaten online. Mehrere 10’000 Personen haben ihn bereits besucht.

Zu Gast sind Beni Buess und Vanessa Peter. Beni hat den Dienst entwickelt. Vanessa mit ihren Kolleg:innen der Hochschule der Künste Bern hat dazu ein Kommunikationskonzept erstellt und umgesetzt. Gemeinsam sprechen sie mit Erik Schönenberger, der das Projekt geleitet hat, über die Entstehung der Idee, die Umsetzung des Projekts, die rechtliche Einbettung und Reaktionen seit der Lancierung sowie über geplante Erweiterungen.

Gerne freuen wir uns auf neue wie auch bekannte Gesichter – und einen spannenden Austausch. Aufgrund der Pandemie findet der Stammtisch zur Zeit leider nur online statt.