Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

36%
Bereits 7'266 von 20'000 Franken erhalten 105 Spenden erhalten noch 15 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Mittwoch, 27. September 2023 – Paulus Akademie

Pa­nel­dis­kus­si­on: Kli­ma ret­ten mit Be­loh­nungs­sys­te­men

Pa­nel­dis­kus­si­on: Kli­ma ret­ten mit Be­loh­nungs­sys­te­men

In den Städten Wien und Bologna wird auf freiwilliger Basis die Mobilität mit einer behördlichen App getrackt und umweltfreundliches Verhalten mit Gutscheinen belohnt. Inwieweit sind amtliche, digitale Sozialkreditsysteme mit unserer freien, demokratischen Gesellschaft vereinbar?Um die Erderwärmung zu drosseln, erproben Politik… mehr

Dienstag, 31. August 2021 – Mehrtägig – Online

Energy & Climate Hack von opendata.ch

Energy & Climate Hack von opendata.ch

Opendata.ch führt am 31. August und 1. September einen Hackathon zum Thema Dekarbonisierung von Städten in Bern durch.

Freitag, 29. Oktober 2021 – Baloise Park

DINAcon 2021

DINAcon 2021

Die DINAcon 2021 findet online und in einer neuen Location statt: Nach vier Jahren im Welle7 Workspace in Bern zieht die Konferenz rund um digitale Nachhaltigkeit ans Dreiländereck in den Baloise Park.