Doku: Jagd auf Snowden & Schlachtfeld Internet [Update]

«Das Internet sollte Frieden und Demokratie fördern und keine Waffe sein» Edward Snowden

Heute Abend/Nacht zeigt die ARD zwei Dokumentationen zu den Themen Edward Snowden’s Flucht und das Internet als Waffe im 21. Jahrhundert:

22:45 Uhr – Die Story im Ersten: Jagd auf Snowden
23:30 Uhr – Schlachtfeld Internet

Aus dem Inhalt der beiden Dokumentationen (Quelle: srf.ch):

„Jagd auf Snowden“ erzählt die wahre Geschichte der Flucht Edward Snowdens. Es ist eine David-gegen-Goliath-Geschichte, an deren Ende sich Snowden ins Moskauer Exil rettet und die Supermacht USA blamiert ist.

Das Internet ist in bisher kaum bekanntem Ausmass „Aufmarschgebiet“ für die digitalen Truppen der Kriege des 21. Jahrhunderts. In einem exklusiven Interview […] enthüllt Whistleblower Edward Snowden, wie die NSA und andere Nachrichtendienste das Netz zur Waffe machen.

Die Sendezeiten sind nicht die Besten und auch Wiederholungen sind im Moment nicht geplant, vielleicht hat aber doch die Eine oder der Andere Zeit oder kann es sich aufnehmen.

[Update vom 13.1.2015: Dokumentationen verlinkt und eingebunden]


Jagd auf Snowden – Wie der Staatsfeind die USA blamierte


Schlachtfeld Internet – Wenn das Netz zur Waffe wird

Die Digitale Gesellschaft setzt sich für unsere Freiheitsrechte in einer vernetzten Welt ein. Durch eine Mitgliedschaft im gemeinnützigen Verein, als Gönner oder Spenderin kann die Arbeit nachhaltig unterstützt werden. Herzlichen Dank!