Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

34%
Bereits 6'880 von 20'000 Franken erhalten 80 Spenden erhalten noch 35 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Dienstag, 26. September 2023 – Juristische Fakultät Universität Basel

Die Zukunft von Social Media – Into the Fediverse

Von Twitter bzw. X zu Mastodon? Von Instagram zu Pixelfed? Von Youtube zu PeerTube? Wie geht es weiter mit Social Media? Social Media beeinflussen den Alltag vieler Personen sowohl privat als auch beruflich. Insofern ist es wenig überraschend, dass die Turbulenzen rund um die grossen Plattformen die Menschen bewegen und Fragen zu Datenschutz und Monopolen erneut ins Rampenlicht rücken. Runde zwei der Lecture Series in Law and Economics nimmt sich dieser Fragen an und debattiert, wie die Zukunft von Social Media aussehen könnte.

Die drei Referate von Prof. Lukas Rosenthaler (Digital Humanities Lab, Universität Basel), Prof. Dr. Reto Hofstetter (Digitales Marketing, Universität Luzern) und Prof. Dr. Andreas Müller (Professor für Europarecht, Juristische Fakultät, Universität Basel) zeigen aus ihren jeweiligen Perspektiven auf, welche Fragen die Forschung in Zusammenhang mit dem Fediverse beschäftigen. Damit entsteht ein interdisziplinäres Bild. Nebst Einblicken in die Forschung werden auch praktische Konzepte diskutiert und es wird genügend Raum für Diskussion und Fragen geben.

Hier können Sie sich bis zum 22.09.23 kostenlos anmelden. Das genaue Programm und mehr Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

Dieser Anlass ist Teil der Lecture Series in Law and Economics – ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, der Juristischen Fakultät und des Forschungsnetzwerks Responsible Digital Society der Universität Basel, unterstützt durch die Summer School of Law, Business and Economic Policy.


Weitere Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen
Kalendereintrag herunterladen