Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

34%
Bereits 6'880 von 20'000 Franken erhalten 80 Spenden erhalten noch 35 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Samstag, 4. Mai 2024 – Bitwäscherei

Frühjahrestreffen der Digitalen Gesellschaft

An den halbjährlichen Frühjahres– und Herbsttreffen tauschen wir uns zu unseren Themen aus, vernetzen uns und planen das nächste halbe Jahr. Wie bereits am letzten Herbsttreffen angekündigt, diesmal mit einigen wichtigen Neuerungen.

In ein paar Monaten ist es wieder soweit. Wir freuen uns daher sehr, das

Frühjahrestreffen
am Samstag, 4. Mai 2024
in der Bitwäscherei, Zürich sowie Powerhouse, Lausanne (und remote)

vorankündigen zu dürfen.

Um den gegenseitigen Austausch stärker zu fördern und um die Arbeit in Fachbereichen zu ermöglichen, werden die Frühjahres- und Herbsttreffen auf den ganzen Tag ausgedehnt.

Vorgesehen ist ein Block für die Arbeit und den Austausch in den einzelnen Fachbereichen. Dies soll es ermöglichen, sich fokussiert in der Gruppe zu aktuellen und zukünftigen Themen auszutauschen, offene Aufgaben zu erledigen oder wichtige Aktivitäten zu planen und zu koordinieren.

Der zweite Block wird wie bisher üblich aus den Fachgruppen-Updates (aktueller Stand und Ausblick) sowie aus Diskussionen zu unseren strategischen Schwerpunkten und Aktionen bestehen.

Erstmals werden wir auch unsere französisch sprechenden Mitglieder und Interessierten besser einbinden und ihnen einen einfacheren Austausch in ihrer Landessprache ermöglichen. Vorgesehen ist deshalb der Einsatz von Simultan-Übersetzer:innen während des zweiten Blockes und eine gemeinsame Remote-Teilnahme in Lausanne für jene Personen, die zeitlich bedingt nicht direkt vor Ort in Zürich sein können.

Da wir uns noch in der Planungsphase befinden werden Uhrzeiten, das offizielle Programm sowie die Location in der Romandie zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt.

Im Anschluss folgt wie üblich das gesellige Beisammensein mit einem gemeinsamen Abendessen.

Das Treffen ist öffentlich; eine Anmeldung mit folgenden Hinweisen ist jedoch nötig:

  • Anwesenheit vor Ort oder Online
  • Teilnahme am gemeinsamen Nachtessen
  • Allfälliger Kurzbeitrag (inkl. der ungefähr benötigten Zeit)

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!


Weitere Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen
Kalendereintrag herunterladen