Grundrechte wahren!

Grundrechte wahren!

Das Nachrichtendienstgesetz (NDG) soll revidiert werden und der Geheimdienst neue Überwachungsbefugnisse erhalten. Gegen die Gesetzesrevision wehren wir uns zusammen mit anderen Schweizer NGOs. Für die Koordination und die Kampagne benötigen wir über 60'000 Franken – wovon 20'000 Franken noch fehlen.

Hilf mit, den Geheimdienst zurückzubinden!

36%
Bereits 7'266 von 20'000 Franken erhalten 105 Spenden erhalten noch 15 Tage
Kreditkarte Kreditkarte Postkarte Postkarte

QR-Rechnung als PDF

Digitale Gesellschaft
4000 Basel
CH4009000000159933511
BIC: POFICHBEXXX

Donnerstag, 21. März 2024 – Debattierhaus Karl der Grosse

Netzpolitischer Abend zu «KI am Arbeitsplatz»

Einmal im Monat treffen sich Hacker, Aktivistinnen und Interessierte zum Netzpolitischen Abend im Debattierhaus Karl der Grosse, um sich zu den Themen rund um Informationstechnologie, der Vernetzung und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft auszutauschen. Am Donnerstag, 21. März 2024 thematisieren wir «KI am Arbeitsplatz».

Algorithmische Systeme werden zunehmend am Arbeitsplatz eingesetzt. Die Geschäftsführung verspricht sich mehr Effizienz, bessere Transparenz, und Kontrolle. Gewerkschaften und Aktivist*innen stehen diesen Trends skeptischer gegenüber. Eine aktuelle Studie der Universität St. Gallen, die von AlgorithmWatchCH und der Gewerkschaft syndicom in Auftrag gegeben wurde, warnt nun auch vor neuen Risiken, die sich am Arbeitsplatz stellen. Wie können wir diese Risiken eindämmen? Inwiefern können algorithmische Systeme die menschliche Arbeit fördern ohne sie zu kontrollieren oder Schaden anzurichten? Am Netzpolitischen Abend vom Donnerstag, 21. März 2024 erklärt uns Daniel Hügli (syndicom), welche Chancen und Risiken mit dem algorithmischen Wandel auf die Arbeitswelt zukommen, und welche Rolle die Mitarbeitenden dabei einnehmen können.

Um 19.00 Uhr öffnet die Bar. Ab 19.30 Uhr startet das Programm mit einer Einführung, gefolgt von einer moderierten Diskussion. Im Anschluss steht der Austausch mit dem Publikum (mit einem kühlen Getränk) im Zentrum. Die Einführung und die moderierte Diskussion werden auch live übertragen.

Bei der Aufzeichnung gab es technische Probleme. Leider fehlt von 18:57 bis 22:25 und von 25:43 bis 26:12, sowie von 26:31 bis 27:39 der Ton. Wir bitten um Entschuldigung.


Weitere Veranstaltungen
Regelmässige Veranstaltungen
Kalendereintrag herunterladen