Nachhaltigkeitswoche an der Universität Zürich

Vom 4. bis 8. März 2013 findet an der Universität Zürich eine Nachhaltigkeitswoche statt. Diese wird vom neuen Verband der Studierenden (VSUZH) ausgerichtet.  Jeder Tag wird einem andern Schwerpunkt gewidmet sein. Am Donnerstag steht die Digitale Nachhaltigkeit im Zentrum:

  • Digitale Nachhaltigkeit – Eine Einführung
    Referat von Marcus Dapp, 10.15-11.00 Uhr
  • Creative Commons: Worum geht es und was bringt es mir?
    Referat von Simon Schlauri, 11.15-12.00 Uhr
  • Spurenarm und anonym surfen
    Workshop der Swiss Privacy Foundation, 14.00-17.00 Uhr
  • Information wants to be free. Eine Debatte zu Open Access
    Podiumsdiskussion mit Emmanuel Engelhart (Wikimedia CH),  Christian Fuhrer (ZORA), Michael Hagner (Wissenschaftsforschung ETH), Vittorio Klostermann (Vittorio Klostermann Verlag), Angela Martucci (Moderation), ab 19.00 Uhr
Die Digitale Gesellschaft setzt sich für unsere Freiheitsrechte in einer vernetzten Welt ein. Durch eine Mitgliedschaft im gemeinnützigen Verein, als Gönner oder Spenderin kann die Arbeit nachhaltig unterstützt werden. Herzlichen Dank!