Digitales Aikido

Workshops zur digitalen Selbstverteidigung

Workshops zur digitalen Selbstverteidigung

Die Swiss Privacy Foundation hat seit 2010 über dreissig mal Worskhops zur digitalen Selbstverteidigung in verschiedenen Städten und an mehreren Hochschulen durchgeführt. In diesem Jahr hat die Digitale Gesellschaft mit der Swiss Privacy Foundation fusioniert. Nun stehen die aktualisierten Workshops wieder zur Verfügung.

Cryptoparties – und der Kater danach…

Cryptoparties - und der Kater danach...

…oder was tun wir jetzt? Im Sommer 2013 hat die Cryptoparty-Bewegung auch in der Schweiz einen Schub erfahren: Nach und mit den Veröffentlichungen der Snowden-Dokumente haben hauptsächlich in Zürich (aber auch anderswo) viele Treffen und Kurse zur Kryptografie im Alltag… mehr

8. Cryptoparty in Zürich

Mit Rechnern Kunst und Schönheit zu schaffen, ist das eine. Das andere ist, mit Computern abhörsicher zu kommunizieren. Wir möchten auf die achte auf cryptoparty.in in Zürich öffentlich angekündigte CryptoParty hinweisen, welche Wege aufzeigt, sich vor Staat und Wirtschaft mit… mehr

Neuauflage: Digitales Aikido in Bern

Die Swiss Privacy Foundation veranstaltet regelmässig Workshops und Schulungen zur digitalen Selbstverteidigung (aka Cryptoparty mit vorgegebenem Thema ;-). Nach 2011 findet in diesem Herbst nochmals ein dreiteiliger Workshop im Infoladen der Reitschule in Bern statt: Mi. 23.10.2013 – Spurenarm &… mehr

6. Zürcher CryptoParty an Uni Zürich

Eine weitere CryptoParty in Zürich findet am Samstag, 31. August in Räumen der Universität Zürich statt: SOC-1-101 (Seminarraum) und SOC-1-106 (Hörsaal). Insgesamt ist in den Räumlichkeiten Platz für rund 150 Personen. Die Veranstaltung wird nachmittags, geplant von 14 bis 18… mehr

CryptoParty#5 in Zürich

CryptoParty#5 in Zürich

Am Mittwoch, 14. August findet in Zürich die 5te CryptoParty statt. Ab 16.00 gibt es in der Autonomen Schule Zürich an der Flurstrasse 85 in Altstetten Theorie und Praxis zu Spurenarm Surfen, Mail verschlüsseln, Tor Netzwerk… nimm deinen Laptop mit. Um… mehr

Der CCCZH will weitere CryptoPartys organisieren

Auf seiner Webseite ruft der CCCZH dazu auf, Interesse an weiteren CryptoPartys via E-Mail unter cryptoparty@ccczh.ch zu bekunden. Grund dafür sei das hohe Interesse der Bevölkerung „sich in digitaler Selbstverteidigung zu üben“, wie der Club schreibt: Nicht unwesentlich beeinflusst durch… mehr

CCCZH lädt zur ersten Zürcher CryptoParty ein [Update]

Niemand hat die Absicht, deine Mails zu lesen! Unter diesem Motto veranstaltet der CCC Zürich am Samstag (27. Juli) die erste Zürcher CryptoParty. In den letzten Wochen wurden die schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Geheimdienste weltweit schneiden den gesamten Internetverkehr mit; sie… mehr