Programm & Anmeldung

Winterkongress der Digitalen Gesellschaft am 24. Februar 2018

Wir freuen uns, am Samstag, 24. Februar 2018 zum Winterkongress im Zentrum Karl der Grosse in Zürich einladen zu dürfen. Während eines Tages werden Themen rund um Informationstechnologie, Digitalisierung und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft in verschiedenen Vorträgen und Workshops behandelt. Das Programm ist online. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Am ersten Winterkongress der Digitalen Gesellschaft stehen den TeilnehmerInnen über 25 Veranstaltung in 4 Tracks zur Auswahl. Nach der ordentlichen Vereinsversammlung vormittags startet um 13:00 Uhr der öffentliche Teil mit einer Keynote. Im Anschluss können Vorträge und Workshops in vier parallelen Tracks besucht werden. Davon ist einer für Workshops zur digitalen Selbstverteidigung reserviert.

Um 20:00 Uhr kann im Zentrum Karl der Grosse zu einem fairen Preis zu Abend gegessen werden. Der Tageseintritt beträgt für Nichtmitglieder 20 Franken. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Der Winterkongress ist eine Koproduktion vom Zentrum Karl der Grosse und der Digitalen Gesellschaft. Die Idee ist u.a. aus den Zürcher Dark Nights entstanden.

Die Digitale Gesellschaft setzt sich für unsere Freiheitsrechte in einer vernetzten Welt ein. Durch eine Mitgliedschaft im gemeinnützigen Verein, als Gönner oder Spenderin kann die Arbeit nachhaltig unterstützt werden. Herzlichen Dank!